CBD Produkte


CBD ist erhältlich in unterschiedlichen Arten und Produkten, die ihrem jeweiligen Zweck in ihrer Form am besten dienen. Bei der Einnahme sollte unbedingt darauf geachtet werden hochwertige Produkte einzusetzen. Es empfehlen sich ausdrücklich qualitativ hochwertige Apothekenprodukte. 

 

Öl (Tropfen)

Die bekannteste Form von CBD ist das Öl, das aus qualitativ hochwertigen Produktionsprozessen gewonnen wird. Farbe und Geschmack können variieren und hängen von der Gewinnung und Verarbeitung ab. Die Farbe kann zwischen grün und braun sowie in der Helligkeit variieren, der Geschmack ist je nach Produkt etwas bitterer oder schärfer. Die Tropfen sind einfach einzunehmen, leicht zu dosieren und werden vom Körper gut aufgenommen. Die Flaschen halten bei normaler Dosierung recht lang und drängen immer stärker auf den Markt. Es gibt verschiedenen Konzentrationen, die von 5 bis 20 Prozent reichen. CBD Öl wird fälschlicherweise teilweise eine berauschende Wirkung zugschrieben, es beinhaltet allerdings kaum oder gar kein THC. Es hat keine psychoaktive Wirkung und verursacht keine Rauschzustände. CBD Öl ist kein offizielles Arzneimittel, kann allerdings großes therapeutische und heilende Wirkungen haben.

 

Liquids

Für jeden, der gerne E-Zigarette raucht sind CBD Liquids eine absolute Alternative, denn im Gegensatz zu herkömmlichen E-Liquids können die CBD Extraktionen gesundheitliche Vorteile mit sich bringen. Die CBD Liquids sollten natürlich THC- und nikotinfrei sein. Die Wirkung ähnelt der Wirkung vom Öl und hat sogar den Vorteil, dass der Wirkstoff aufgrund des Verdampfens nicht den Umweg über den Verdauungstrakt nehmen muss. Cannabidiole Liquids machen nicht „high“ und können sogar entwöhnend eingesetzt werden.

 

Kapseln

Wer den Geschmack von CBD Öl nicht mag, kann stattdessen auf Kapseln setzen. Sie beinhalten Öl in gelöster Form und unterscheiden sich in ihrer Herstellung nicht. Sie sind geschmacksneutral und es gibt sie ebenfalls in unterschiedlichen Dosierungen und Mengen. Da die Kapseln verzehrt werden, tritt die Wirkung später ein als bei Tropfen. Kapseln lassen sich grundsätzlich schlechter dosieren als Öle.

 

Blüten

CBD Blüten sind auch als CBD Gras bekannt. Sie haben allerdings anstatt eines hohen THC Gehaltes einen hohen CBD Wert. In den Blüten steckt die größte Konzentration des Wirkstoffs Cannabidiol. CBD Blüten werden von zertifizierten Nutzhanfpflanzen gewonnen, deren Anpflanzung strengen Auflagen unterliegen. Dadurch entsteht ein 100% natürliches und reines Produkt, das zum einen in seiner Form zum Konsum dient und zum anderen weiterverarbeitet wird zu anderen CBD Produkten.

 

Kristalle

Cannabidiole Kristalle können vielseitig eingesetzt und verarbeitet werden. Sie können direkt verzehrt oder verdampft oder zur Herstellung von Öl oder Kosmetik benutzt werden. Kristalle wirken in der Regel etwas stärker als Öle, da sie fast ausschließlich aus Cannabidiol bestehen. Daher sollten Kristalle mit bedacht eingesetzt werden.

 

Cremes und Salben

Um oberflächliche Erkrankungen, Entzündungen und Probleme zu behandeln, eignen sich Cremes und Salben, die es in unterschiedlichen Stärken gibt und sich leicht auftragen lassen. Sie sind aufgrund ihres perfekten PH-Wertes für jeden Hauttypen verträglich. Kunden berichten einschlägige Verbesserungen bei Akne, spröder Haut, Pickeln und Ausschlägen. Die Kosmetikprodukte müssen nicht zwingend nur bei akuten Erkrankungen eingesetzt werden, sondern dienen auch der täglichen Pflege. Es gibt Gesichtscreme, Körpercreme, Gel und Handcreme aber auch Bäder, die die Aktivierung des Immunsystems anstoßen und Feuchtigkeitshaushalt und Zellerneuerung positiv beeinflussen.